Datenschutzerklärung
Verantwortlich für diese Website ist:

FotoGrafik
Andreas Warlich
Marienburger Str. 5
30826 Garbsen (Niedersachsen)
a-warlich@gmx.de
https://www.a-warlich.de


Bei dem Besuch dieser Website werden automatisch Informationen ausgetauscht.
Es werden Daten durch Ihren Internet-Browser an den Webspace-Provider dieses Internetauftrittes übermittelt. Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert, die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt.

Zum Schutz von personenbezogenen Daten werden keine Cookies verwendet.

Es werden keine personenbezogenen Daten von Website-Besuchern gespeichert, es können keine Rückschlüsse auf einzelne Besucher gezogen werden.

Folgende Daten werden erhoben:
- Referrer (zuvor besuchte Webseite)
- Angeforderte Webseite oder Datei
- Browsertyp und Browserversion
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendeter Gerätetyp
- Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse in anonymisierter Form

Auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO werden die Daten ausschließlich zur Verbesserung, Sicherheit und Funktionalität dieser Website erhoben.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Zwischen dem Webspace-Provider und mir besteht ein Vertrag zur Aufttragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO.

Es wird ein SSL-Zertifikat eingesetzt.

Wenn Sie per E-Mail mit mir Kontakt aufnehmen, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich, ohne deren Bereitstellung kann ich Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre Daten werden gelöscht, wenn Ihre Anfrage abschließend beantwortet wurde und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht der Löschung entgegensteht, wie zum Beispiel bei anschließender Vertragsabwicklung.

Beim Einkauf in meinem Online-Shop werden Daten verarbeitet und gespeichert, dazu gehören Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, e-mail, ggf. Telefon und die Art der Zahlungsabwicklung).

Meine Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie diedsen Weg der Bezahlung nutzen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Bei Fragen zum Thema können Sie sich jederzeit unter der angegebenen Adresse an mich wenden.

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Falls es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und Kontrollen zu einem datenschutzrechtlichen Verstoß kommen sollte, steht Ihnen als betroffenem Menschen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen wäre in diesem Fall der Landesdatenschutzbeauftragte von Niedersachsen

Datenschutz